Versandkostenfrei EU-weit
100% Made in Italy
100 % UV Schutz
Premium Qualität

Über uns

Die Geschichte

Die drei Gründer Achim, Daniel und Christopher lernten sich auf verschiedenen Wegen über das Studium und beim gemeinsamen Training in der Freeletics Community kennen. Auf einem gemeinsamen Road Trip durch Italien entdeckten die Drei ihre Leidenschaft für Sonnenbrillen, Reisen, Unternehmertum und die italienische Lebensfreude. Wieder zu Hause angekommen entstand das Projekt „Thousands“ mit dem Ziel qualitativ hochwertige Lifestyle Brillen anbieten zu können. Seitdem arbeiten die drei Gründer hart daran diese Mission in die Realität umzusetzen. Produziert wird in einer kleinen, feinen Brillenmanufaktur im Norden Italiens. Die gemeinsame Leidenschaft für alles rund um den Sport spiegelt sich auch im Style der Brillen wider. 

Thousands_Founders_Achim_Daniel_Christopher

Wie entstand der Name

Thousands, ob ein Road Trip durch Südamerika, der Sommerurlaub in der Toskana oder das Liebeswochenende in Paris. Es gibt Momente im Leben, die besonders bleiben. Achim, Daniel und Christopher sind leidenschaftliche Traveller und bereisen die Erde wann immer es die Zeit zulässt. Thousands entstand durch den Gedanken an die Momente welche Sie auf ihren Reisen durch ihre Brille aufnehmen. Speziell auf Reisen oder im Alltag nimmt jeder von uns tausende neue Momente durch seine Augen und seine Brille auf. Diese Momente vereinen sich in #thousandmoments.

Unsere #thousandmoments

Daniel - Während meiner Reise durch Mittelamerika habe ich in Costa Rica Halt gemacht. Auf meinem Bild ist der Monteverde Cloudforrest zu sehen, ein Ort voller Energie und Ruhe um neue Kraft zu tanken. Das Reservat befindet sich im Zentrum von Costa Rica und umfasst eine beeindruckende Vielfalt an Lebensräumen. Wenn ich an meine diesjährigen Reisen denke, dann immer wieder mit Freude an diesen Trip. Daher ist dies mein #thousandmoments.

thousandmoments_Thousands_Daniel

Christopher - Das Bild entstand während eines Roadtrips im südlichen Teil von Island. Wir sind abseits der Straßen auf einem großen Lavafeld bis an die Küste durch diese atemberaubende Landschaft gefahren. Im Hintergrund ist der Eyjafjallajökull Gletscher zu erkennen, welcher weit im Landesinneren liegt. Diese unbeschreibliche Ruhe, Einsamkeit und Weite waren ein atemberaubendes Gefühl. Gerne denke ich an diesen besonderen Moment zurück, definitiv einer meiner tollsten #thousandmoments.

thousandmoments_Thousands_Christopher

Achim - Auf dem Foto sieht man die Innenstadt von Rio de Janeiro und weiter im Hintergrund die Cristo Redentor Statue. Das Bild entstand am Ende einer Rucksackreise durch Südamerika. Die Vorbereitungen für die anstehende Silvesternacht lag bereits in der Luft. Ein seltsames Gefühl von Abenteuer und Freiheit. Weit weg von dem gewohnten Alltag. Dieses Gefühl der Freiheit zählt zu meinen #thousandmoments.

thousandmoments_Thousands_Achim

Zuletzt angesehen